Die Bücher

Die erste Veröffentlichung im MK-Verlag ist eine Sammlung meiner Kurzgeschichten. Wie Sie auf dem Klappentext lesen können, werden hier die unterschiedlichsten Genres bedient. Eine abwechslungsreiches Leseabenteuer.

 

 


“Lyrik geht nicht”, sagte mal jemand zu mir und ich schüttelte nur den Kopf. Ich bin der Meinung ohne den Zauber der Worte fehlt den Menschen etwas. Und wenn dann noch die Lyrik in dieser wunderbaren Form daherkommt, wie sie A. Smith beherrscht, dann öffnen sich Welten.

Ich wünsche Ihnen beim Lesen viele schöne und nachdenkliche Stunden. Nehmen Sie das Vermächtnis des Träumers an und erfahren Sie, wie ich es auch getan habe: „Lyrik geht!“

Markus Kohler (Herausgeber)


Nach dem Tod meines Mannes fand ich viele seiner handschriftlichen Manuskripte, die es mir wert schienen, nicht entsorgt zu werden. Sie gaben letztlich den Ausschlag, über unser langes, schönes und auch schweres Leben zu berichten. Vielleicht nur für unsere Nachfahren, vielleicht auch für viele, die sich mit dieser, unserer Zeit nicht auskennen, aus Schulbüchern sachliches Wissen, aber wenig über tatsächliches Leben, Freude und Leid in vierzig Jahren erlebter DDR erfahren haben.

Heller Sonnenschein lag auf den blanken Dächern der kleinen Stadt am Fuße des Erzgebirges. Sommervögel sangen ihre Lieder. Ein leichter Wind strich durch das frische grüne Laub der Bäume. Für den stillen Beschauer ein friedliches Bild – und doch war Krieg, ein grausamer, erbarmungsloser Krieg.

Und da – plötzlich wurde die Stille unterbrochen. Das Knattern der Maschinengewehre erklang von neuem und die Natur schien den Atem anzuhalten.

 

Nach dem erfolgreichen 1. Teil „Lebensreise – oder der verlorene Traum“, nun der 2. Teil der Trilogie „Lebensreise – Der Neuanfang – Eine Familiengeschichte.“


MORD-ART

Ein Kunstkrimi

Witten: 2 Frauen aus der Kunstszene ermordet

Insel Föhr: 2 Frauen aus der Kunstszene spurlos verschwunden

 

Karla Lang, Kriminalhauptkommissarin aus Bochum, die eigentlich ihren verdienten Urlaub auf der Insel machen wollte wird mitten in die Ermittlungen hineingezogen. Bald beginnt ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit, denn die Morde in Witten und das Verschwinden der beiden Frauen auf Föhr scheinen in einem mörderischen Zusammenhang zu stehen.

https://www.waz.de/staedte/witten/witten-krimi-die-blutige-spur-fuehrt-bis-nach-foehr-id215816049.html?fbclid=IwAR2pHR-U8WgypdPsZ7NBclM2KOupjTJWik6loAdSscofC1IvMvkGQa-olOA


Gerade als sich am Königshof Goslar endlich der heißersehnte Nachwuchs einstellt, dringt Fürst Odin mit seinen Kriegern in die Stadt ein. Er nimmt zwölf der Reichsfeen gefangen und zwingt König Alfons, Prinzessin Rosalinde mit seinem eigenen Sohn zu verloben. Nur Margo, der jüngsten der dreizehn Feen gelingt die Flucht. Zusammen mit dem äußerst lebhaften Zauberbuch Weisheit nutzt sie die Taufe der kleinen Prinzessin um ihre ältere Schwester zu befreien.

Als gefährlichste Widersacherin dieser eingeschworenen Gemeinschaft stellt sich aber die alte Hexe Xara heraus.

 

 

 

Ein Fantasyroman für Menschen ab 16


Josimovski der Straßenmaler findet durch ein Loch in der Straße Zugang zu einem wundersamen Land: dem geteilten Land der Früchte. Vieles erscheint ihm hier fantastisch und unwirklich, doch er findet schnell neue Freunde. Von diesen erfährt er auch, dass das Mädchen Miriam von den grauen Früchten gefangen gehalten wird. In Josimovski reift der Plan Miriam zu befreien. Das Abenteuer beginnt…